SAP SQL Data Warehousing Workshop

Modernes Data Warehousing
MIT HANA SQL DWH

Die SAP HANA-Datenbank ist in vielerlei Hinsicht als Game Changer zu bewerten. Auch im Data Warehousing-Kontext hat die Einführung der HANA für einige Fortschritte gesorgt. SAP-Kunden nutzen die HANA mit BW on HANA und BW/4 HANA bereits als deutlich schnellere Datenbank.

Doch die HANA bietet noch mehr Potenzial. Dank der konsequenten Weiterentwicklung der HANA hin zu einer Plattform, die neben einem Datenbankserver auch einen Applikationsserver und weitere Services bereitstellt, lässt sich die HANA als Basis für ein natives SQL Data Warehouse nutzen, das sich vor allem durch außerordentliche Offenheit, Flexibilität und hohe Performance auszeichnet. Ein solches natives HANA SQL DWH bietet die Möglichkeit, es einerseits als alleinstehendes DWH zu betreiben, oder es mit einem BW zu integrieren (hybrid).

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen ausschließlich über die entsprechende SAP-Trainings-Seite abgewickelt werden.

Wir geben unser Wissen weiter

Mit unserer mehrjährigen Erfahrung sind wir Marktführer in dem Aufbau von SAP HANA SQL Data Warehousing-Lösungen und HANA-basierten Applikationen. Unsere Erfahrung und enge Partnerschaft mit SAP drückt sich auch dadurch aus, dass wir diese Schulung für SAP entwickelt haben und regelmäßig in der DACH Region halten.

Wir geben unser Wissen weiter

Mit unserer mehrjährigen Erfahrung sind wir Marktführer in dem Aufbau von SAP HANA SQL Data Warehousing-Lösungen und HANA-basierten Applikationen. Unsere Erfahrung und enge Partnerschaft mit SAP drückt sich auch dadurch aus, dass wir diese Schulung für SAP entwickelt haben und regelmäßig in der DACH Region halten.

Das lernen Sie in unserem
SAP SQL DATA WAREHOUSING WORKSHOP

Das Ziel dieses Workshops ist die Modellierung & Implementierung eines HANA SQL-basierten Data Warehouse.

Wir geben Ihnen einen Überblick über die Technologie und Architektur eines SAP HANA SQL Data Warehouse.

Wir zeigen Ihnen eine Referenzarchitektur sowie eine Referenzentwicklungsmethodik für ein SAP HANA SQL Data Warehouse.

Wir greifen unterschiedliche Modellierungstechniken auf und zeigen Ihnen in praktischen Übungen, wie Sie unter Anwendung von Data Vault das Datenmodell für Ihre SAP HANA SQL Data Warehouse entwickeln.

Auf Basis des Datenmodells implementieren wir mit Ihnen das Data Warehouse in weiteren praktischen Übungen, insbesondere zu WebIDE, Git, ETL-Strecken mit SDI, virtuelle Sichten mit Calculation Views, u.v.m.

Wir zeigenen Ihnen die Data Warehousing Foundation, eine spezielle Data Warehousing-Erweiterung für die SAP HANA Plattform.

Wir stellen Ihnen das SAP Data Hub vor und zeigen Ihnen verschiedene Anwendungsszenarien – unter anderem im Kontext Data Warehousing.

Ihr Nutzen

  • Verstehen des SAP SQL Data Warehouse Ansatzes basierend auf der SAP HANA Plattform
  • Praktische Übungen zum Aufbau eines modernen und agilen Data Warehouse mit integrierter Entwicklungsmethodik
  • Erfahrung mit Entwicklungswerkzeugen (Schwerpunkte: WebIDE, SAP Enterprise Architecture Designer, Smart Data Integration, Git, Jenkins, SAP Analytics Cloud, Data Warehousing Foundation)

Zielgruppe & Dauer

  • Data Consultant / Manager
  • Datenbank Administrator
  • Entwickler
  • Berater für Softwareentwicklung
  • Unternehmensarchitekt
  • Lösungsarchitekt
  • System Administrator
  • Systemarchitekt
  • Technologie Berater

3 Tage

Erforderliches Wissen

  • HA100 oder gleichwertige Kenntnisse der SAP HANA Grundlagen
  • Data Warehouse Modellierungserfahrungen

Softwarerelease

  • SAP HANA 2.0
  • SAP Enterprise Architecture Designer
  • SAP HANA Data Foundation
  • SAP Data Hub
  • SAP Analytics Cloud

Das könnte Sie auch interessieren

HANA SQL DWH
Modernes Data Warehousing
Eckhard Schulze

Eckhard Schulze
Managing Consultant
SAP Information Management
eckhard.schulze@isr.de
+49 (0) 151 422 05 422

Dominik Fischer

Dominik Fischer
Senior Consultant
SAP Information Management
dominik.fischer@isr.de
+49 (0) 151 422 05 422

Frederik Niemeyer

Frederik Niemeyer
Consultant
SAP Information Management
frederik.niemeyer@isr.de
+49 (0) 151 422 05 422