Ergebnisse

Gib hier deine Überschrift ein

Found 107 Results
Page 1 of 11

WARUM SOLLTE ICH BEI CALCULATION VIEWS DEN UNTERSCHIED ZWISCHEN INPUT-PARAMETER UND VARIABLEN KENNEN?


Bei der hybriden oder auch mixed Modellierung eines SAP BW basierten Data Warehouses werden Teile der Datenmodellierung über HANA SQL / native Mittel durchgeführt. Die Modellierung wird dabei in den meisten Fällen durch HANA Calculation Views durchgeführt. Daher ist es sehr wichtig die Funktionsweisen von HANA Calucation Views zu verstehen, um sie korrekt in ein

6. August 2020


DER GARANT FÜR GELUNGENE PROJEKTE: REQUIREMENTS ENGINEERING


Requirements Engineering – klare Anforderungen in IT-Projekten!

30. Juli 2020


PERFORMANCEANALYSE VON CALCULATION VIEWS AN EINEM BEISPIEL ERKLÄRT​


Bei der hybriden oder auch mixed Modellierung eines SAP BW basierten Data Warehouses werden Teile der Datenmodellierung über HANA SQL / native Mittel durchgeführt. Die Modellierung wird dabei in den meisten Fällen durch HANA Calculation Views durchgeführt. Daher ist es sehr wichtig die Funktionsweisen von HANA Calculation Views zu verstehen, um sie korrekt in ein


PRAXISREIHE AGILES SAP HANA SQL DATA WAREHOUSING – TEIL 1: AGILE DEVELOPMENT


Agile Entwicklungsansätze und -methoden prägen die Softwareindustrie seit den späten 1990er Jahren und gehören heute zum Standard der IT-Industrie. Auch wenn der Bereich des Data Warehousing im Sinne der Adoptionstheorie eher als „late majority“ in Bezug auf diese Innovation anzusehen ist, haben sich auch in dieser Sparte in den letzten Jahren die Entwicklungsansätze stark in

28. Juli 2020


GELB IST DAS NEUE ROT


Geänderte Anforderungen an moderne Data-Warehouse-Systeme bedeuten, dass Aspekte wie Einfachheit, Flexibilität und Agilität deutlich wichtiger werden, und somit in der Architektur und Modellierung eben solcher Systeme inhärent berücksichtigt werden sollten. SAP bietet mit ihrem Data Warehouse Produkt, SAP BW4/HANA, die Möglichkeiten, über ein – starres und veraltetes – Layered Scalable Architecture (LSA) hinaus auch solche modernen Architekturen umzusetzen. SAP empfiehlt

21. Juli 2020


IMMER NOCH ÄRGER MIT DER DSGVO-UMSETZUNG? NICHT MIT UNSEREM 6-SCHRITTE-PLAN


Unsere sechs definierten Schritte zur DSGVO-Konformität werden mit unserer Unterstützung korrekt und effizient in Ihrem Unternehmen umgesetzt.

16. Juli 2020


GIBT ES PERFORMANCEUNTERSCHIEDE ZWISCHEN BW-QUERIES UND CALCULATIONVIEWS?


Für die Bereitstellung von Daten aus einem SAP BW an BI Frontends hat es lange nur die SAP BW Query gegeben. Mit SAP HANA und der Möglichkeit hybrider bzw. mixed Datenmodelle, ist eine neue Möglichkeit hinzu gekommen: Daten können ebenfalls über SAP HANA Calculation Views bereitgestellt werden.  Neben Aspekten der Modellierung, unterscheiden sich beide Konsumierungsarten


SAP CLOUD STRATEGIE – TEIL 1: SAP CLOUD PRODUKTE IM BEREICH BI UND ANALYTICS


In diesem Jahr feiert SAP 10 Jahre HANA und freut sich über die Beliebtheit des am schnellsten wachsenden Softwareprodukts der Unternehmensgeschichte.  Auch im Jubiläumsjahr wurden bereits weitere Entwicklungsstufen vorgestellt, die den Weg von SAP HANA zur umfassenden Technologieplattform für das intelligente Unternehmen weiter festigen sollen. Ein Schlüsselelement auf diesem Weg ist das Thema Cloud, dass

14. Juli 2020


AGILE DATENMODELLIERUNG MIT SAP BW/4HANA


SAP BW bedeutet unflexibler, träger und teurer Monolith? Das muss nicht sein! Mit SAP BW/4HANA kann die Data Warehouse Entwicklung wesentlich iterativer erfolgen als bisher. Gilt also nun: SAP BW/4 HANA = Schlanker, schneller…billiger? Es kommt auf Ihre Architektur an! Mit unserem Beitrag möchten Ihnen einen Eindruck geben warum mit SAP BW/4 HANA (endlich) Datenmodelle

9. Juli 2020


TSCHÜSS IBM CASE FOUNDATION – HALLO IBM BUSINESS AUTOMATION WORKFLOW!


Der Support von IBM Case Foundation und IBM Case Manager endet. Wechseln Sie jetzt auf IBM Business Automation Workflow!

8. Juli 2020


Page 1 of 11

Über ISR

Die ISR Information Products AG ist Ihr Experte für Analytics, Prozess-Digitalisierung und Application Management. Mit Blick auf die Bedürfnisse namhafter Kunden konzipieren, modernisieren, implementieren und betreuen ca. 200 Mitarbeiter an sechs Standorten IT-Architekturen, Software-Lösungen und IT-Infrastrukturen. Das Ziel: Unseren Kunden die wirtschaftliche Nutzung von Daten zu ermöglichen.
News Kategorien
News Archiv

News nach Autoren

Zuletzt erschienen

Nächste ISR Events

Do 13

DWC – Das Ende von SAP BW?

13. August um 10:0010:45

ISR Facebook Feed

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden