Vertikale Warenwirt­schaftliche Planung mit SAP BW-IP und HANA PAK

Einführung einer systemgestützen warenwirtschaftlichen Planung

KUNDENPROFIL

Branche: Fashion Retail
Sitz: Metzingen

ANFORDERUNGEN

  • Ausgangspunkt ist eine historisch gewachsene, hochgradig heterogene System-Landschaft mit darauf aufbauender Produktions- und Absatzplanung.
  • Verwendete Systeme sind u.a. SAP ERP, TXT (Branchenlösung), SAP BW, Eigenentwicklungen mit ABAP und C, sowie sehr viele Excel-Mappen.
  • In dem Projekt sollte eine integrierte, möglichst automatisierte, vertikale Planung mit SAP BW-IP realisiert werden.

UNSERE LEISTUNG

  • Bestandsaufnahme in Workshops mit unserem Kunden und ISR
  • Erstellung einer Machbarkeitsanalyse/Grobkonzepts und parallele ISR-seitige prototypische Umsetzung
  • Konzeption des agilen, iterativen Projektvorgehens basierend den Erkenntnissen der Machbarkeitsanalyse
  • Implementierung der vertikalen Warenwirtschaftlichen Planung mit SAP BW-IP / HANA PAK

KUNDENNUTZEN

  • Durchgehende Abbildung des warenwirtschaftlichen Planungsprozesses
  • Höhere Transparenz über den gesamten Prozess
  • Deutliche Verkürzung der Durchlaufzeit für die Planung
  • Erhöhung der Flexibilität bei Planungsänderungen (Simulation/Forecasting)
  • Unternehmensweit integrierte und performante IT Lösung

TECHNOLOGIEN

  • SAP BWonHANA
  • BW-IP
  • HANA PAK

Interessiert an weiteren Referenzberichten?

SAP_Saev

KONTAKT

Valgeir Saevarsson
Managing Consultant
SAP Information Management

valgeir.saevarsson@isr.de
+49 151 42206931