Managed Services

Was sind Managed Services?
Managed Services können als IT-Dienstleistungen definiert werden, die ein Dienstleister, oder auch Managed Services Provider (MSP) genannt, für seine Kunden erbringt. Dabei werden in einem Service Level Agreement (SLA) die Leistungen, der Umfang und die Verfügbarkeiten definiert.

‍Welche Leistungen gehören zu Managed Services?
Zu den Managed Services können viele verschiedene Leistungen zählen, wie beispielsweise das Monitoring von Systemen, der Betrieb von IT-Infrastruktur und Anwendungen sowie das Hosting von Servern. In der Praxis sind unterschiedliche Begriffe definiert, die verschiedene Betriebs- und Supportleistungen zusammenfassen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Base Maintenance
  • Incident Management
  • Problem Management
  • Request Fulfillment

Welche Vorteile haben Managed Services?
Durch das Outsourcing von bestimmten IT-Tätigkeiten haben Unternehmen die Möglichkeit sich auf die strategische Weiterentwicklung und unternehmenskritische Prozesse zu konzentrieren. Die Aufgaben werden von Experten mit langjähriger Erfahrung übernommen, die schnell eine optimale Lösung für die auftretenden Probleme finden können. Durch die definierten Service Level Agreements sind alle Leistungen transparent vereinbart und somit die Kosten planbar.