Decision Optimization

Der smarte Weg zur Entscheidungsfindung

IBM Decision OPTIMIZATION

Machine Learning Modelle liefern Vorhersagen zu Ereignissen in der Zukunft, aber keine direkte Handlungsempfehlung. Decision Optimization hilft, eine auf Bauchgefühl basierende, menschliche Entscheidung durch eine mathematisch fundierte, optimale Lösung zu ersetzen. Somit bieten Predictive und Prescriptive Analytics besonders in Kombination den größten Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Erweitern Sie mit Decision Optimization die Vorhersagefunktionen von Watson Studio um die Möglichkeit, Optimierungsprobleme zu lösen. Formulieren Sie Ihr Geschäftsproblem aus dem Bereich Ressourcenallokation, Planung oder Angebots- und Nachfrageoptimierung und finden Sie eine optimale Lösung unter Einhaltung von komplexen Nebenbedingungen. Decision Optimization bietet Ihnen insbesondere folgende Vorteile:

  • Nutzen Sie Decision Optimization Algorithmen als Standalone-Tool oder als Erweiterung von Watson Studio
  • Erstellen Sie Decision Optimization Modelle in Jupyter Notebooks oder über den DO Model Builder ganz ohne Programmierkenntnisse
  • Kreieren und vergleichen Sie Szenarien mit verschiedenen Bedingungen und Datensätzen
  • Deployen Sie erfolgreich erstellte Optimierungsprobleme, um sie bei Bedarf mit neuen Daten erneut zu lösen

 

mehr lesen

Wir nutzen Prescriptive Analytics Algorithmen, damit Sie

Bessere Entscheidungen mit Decision Optimization treffen

Als IBM Silver Business Partner unterstützen wir Sie beim Aufbau einer modernen Data Science Plattform in Ihrem Unternehmen und stehen bei der Umsetzung von Advanced Analytics Projekten an Ihrer Seite. Dabei profitieren Sie sowohl von unserer langjährigen Zusammenarbeit mit IBM als auch unserer Erfahrung aus vertrauensvoller und partnerschaftlicher Zusammenarbeit in Analytics-Themen mit unseren Kunden.
Modeling Assistant in IBM Decision Optimization
Zusammen mit Ihnen übersetzen wir Ihren Use Case in ein Optimierungsproblem, das sich mithilfe von Prescriptive Analytics Algorithmen lösen lässt. Hierbei können hunderte Nebenbedingungen berücksichtigt und verschiedene Szenarien erstellt werden. Wie könnte ein einfacher Use Case beispielsweise aussehen?

Ein Use Case

aus dem Bereich Lagerhaltung

Im Rahmen einer Optimierungsmaßnahme sollen die Lagerhaltungskosten gesenkt werden. Ihr Hauptziel ist es, die genutzte Lagerfläche zu minimieren. Dabei müssen jedoch folgende Nebenbedingungen eingehalten werden:
IBM Decision Optimization - Ergebnis Lageroptimierung
  • Jedes Produkt muss Platz finden
  • Jedes Lagerregal hat eine feste Fläche, welche möglichst optimal ausgenutzt werden soll
  • Die maximale Traglast darf nicht überschritten werden
  • Zu lagernde Produkte sind in Kartons mit unterschiedlicher Kantenlänge verpackt
  • Bestimmte Produkte sollen im selben Regal aufbewahrt werden
  • Überprüfung von Ausgaben und Anforderungen für qualitativ
  • hochwertige IT
  • Entwicklung neuer Servicemodelle ggf. mit Nutzung hochwertiger Cloud-Lösungen

Prescriptive Analytics hilft Ihnen, dieses Problem in nur wenigen Schritten zu lösen.
AI_Berg5

KONTAKT

Silvio Bergmann
Senior Manager
Analytics & Insights
Silvio.Bergmann@isr.de
+49 151 422 05 418