SAP Data Warehouse Modernisierung

Das SAP Data Warehouse
IN EINEM MIXED SZENARIO

Das Thema „Data Warehouse“ ist seit vielen Jahren in nahezu allen größeren Unternehmen etabliert. In den ersten 25 Jahren wurden Data-Warehouse-Systeme als große Monolithen für Reporting und Analyse konzipiert. Doch diese Data-Warehouse-Systeme der ersten Generation sind in die Jahre gekommen und müssen in ein neues Zeitalter überführt werden. Erst dann sind diese in der Lage, gesteigerten Nutzen in Sachen Reporting, Planung, Analytics, Self-Service, Predictive und Big Data zu liefern. Hier setzt unser Workshop an und fokussiert sich auf die Modernisierung von SAP-Data-Warehouse-Architekturen. Dazu werden die SAP-Data-Warehouse-Ansätze verglichen sowie Integrationsaspekte untereinander genauso wie die in eine übergreifende analytische Plattform behandelt. 

HANA Mixed Architektur
WIR GEBEN UNSER WISSEN WEITER

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in dem Aufbau von SAP-Data-Warehouse-Architekturen mit SAP-BW-Systemen als auch HANA nativen Ansätzen. Als Curriculum Partner von SAP führen wir u.a. die SAP Trainings für HANA SQL Data Warehousing durch und haben bereits 2014 das erste HANA native Data Warehouse aufgebaut. Gerne gestalten und implementieren wir gemeinsam mit Ihnen eine Architektur, die zu Ihren Anforderungen passt.

Haben Sie Interesse?
JETZT KOSTENLOSES VORGESPRÄCH ANFORDERN

Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine unverbindliche Agenda abgestimmt auf Ihre Anforderungen. Klicken Sie dazu auf den unten stehenden Button „Jetzt Vorgespräch vereinbaren“, um sich kostenlos mit einem unserer Berater zu diesem Workshop-Angebot auszutauschen.

Jetzt Vorgespräch vereinbaren

Die wichtigsten Treiber der
DATA WAREHOSE VERÄNDERUNG

  • Verbesserte Technologien: Dazu gehört vor allem eine gesteigerte Performance durch zunehmende Rechenleistung, Parallelisierung, In-Memory-Technologie und mehr Arbeitsspeicher zu sinkenden Preisen. Die erhöhte Leistung ermöglicht neue Anwendungen.
  • Neue Anforderungen der Nutzer: Die Nutzer erwarten schnelle Releases von Entwicklungen und die damit verbundene schnellere Bereitstellung der angeforderten Informationen.
  • Integration neuer Quellen: Big Data und IoT spülen riesige Mengen an polystrukturierten Daten in die Data Lakes. Aber wie lassen sich daraus wertvolle Informationen gewinnen?
  • Integration unterschiedlicher Analyseverfahren: Gefragt sind Verfahren wie Standard-Reporting, Self-Service und Data Science, um so den Mehrwert für die Unternehmensdaten zu erhöhen.
  • Cloud-Entwicklung: Die Cloud-Entwicklung befindet sich beim Thema Data Warehouse noch in den Anfängen. Sie gewinnt aber an Bedeutung und macht DWH-Themen noch komplexer.

Das können Sie lernen in
UNSEREM WORKSHOP

Der Workshop fokussiert sich auf die Modernisierung von SAP Data Warehouse Architekturen und greift dabei die genannten Einflussfaktoren der DWH-Veränderung auf. Grundsätzlich betrachten wir dabei die folgenden Aspekte:

SAP bietet gleich drei Data Warehouse Lösungen am Markt an (BW/4 HAHA, HANA SQL, Data Warehouse Cloud). Doch wo liegen die Schwerpunkte und Unterschiede? Wie sieht die SAP-Strategie aus? Wir geben einen Überblick zu den Lösungen und stellen sie vergleichend dar.

Häufig ist nicht nur eine Data Warehouse Technologie im Einsatz. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich durch eine Kombination der SAP Data Warehouse Ansätze? Wir geben einen Einblick anhand konkreter Kundenbeispiele und teilen unsere Erfahrung. Ein häufig anzutreffendes Beispiel einer solchen Architektur ist ein SAP BW/4 HANA Mixed Ansatz mit HANA SQL.

Haben Sie ebenfalls eine S/4 HANA Strategie, Big Data oder Data Science Lösungen im Einsatz sowie lokale Fachbereichslösungen? Diese Lösungen sind genauso Teil der analytischen Landschaft wie das Data Warehouse und müssen integriert betrachtet werden. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir diese Integrationsaspekte näher betrachten.

Wichtig ist uns der intensive Austausch mit Ihrer Situation und Ihren Anforderungen. Daher führen wir vor einem Workshop immer ein Vorgespräch durch, in dem wir die konkrete Ausgestaltung der Inhalte gemeinsam mit Ihnen festlegen.

Dadurch kann der Schwerpunkt sehr fokussiert werden. Beispiele aus Kundenworkshops sind die Vorstellung des ISR HANA SQL Data Warehouse Ansatzes inkl. Systemdemos oder auch das Solution Design für eine BW/4 HANA Mixed Architektur.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

DAS WORKSHOP TEAM

Stefan Kahle
  • Erfahrungen: Mehr als 20 Jahre Erfahrung in SAP & nonSAP Data Management & Analytics
Christopher-Kampmann
  • Erfahrungen: Mehr als 12 Jahre Erfahrung in SAP BW / (Advanced) Analytics / Planning

Ihr Nutzen

  • Profitieren Sie von unserem Expertenwissen in diesem kostenlosen Workshop
  • Bewährte Best Practice Ansätze aus unseren Projekten
  • Sie tauschen sich intensiv mit unseren erfahrenen Experten zu Ihrer Situation und Anforderungen aus

Zielgruppe & Dauer

  • BI-Consultant
  • Enterprise-Architekt

Ca. 4 Std.

Das könnte Sie auch interessieren

Business Intelligence-Strategie
Ist Ihre BI-Strategie noch zeitgemäß? Lassen Sie sich von uns beraten!
BI-Strategieworkshop
Definieren Sie Ihre BI-Strategie
IMG_9949

KONTAKT

Sophie Flessenkämper
Business Development Professional
SAP Information Management
sophie.flessenkaemper@isr.de
+49 (0) 151 422 05 258