INFRASTRUCTURE AS CODE – UND WELCHE VORTEILE AGILE CLOUDSERVICES MIT SICH BRINGEN…

Beitrag teilen

Share on xing
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter

Der Blogpost „Serverless Computing“ hat gezeigt, dass ein Umstieg auf die Cloud flexibler macht. Ein weiterer Aspekt, der zur Agilität beiträgt ist:

Die IT-Infrastruktur in der Cloud

Die IT-Infrastruktur wird im Cloud-Computing in der Regel als Code verstanden, der in der Cloud ausgeführt wird – auch bezeichnet als„Infrastructure as Code“. Dadurch, dass die IT in der Cloud nicht an physische Hardware gebunden ist, sind die Bereitstellung und Wartung der Infrastruktur kein Thema mehr. Der serverlose Datenverarbeitungsservice, wie zum Beispiel AWS Lambda, macht dies automatisiert möglich.

Wo liegen die Vorteile für Unternehmen beim Umbau ihrer IT-Infrastruktur zu Infrastructure as Code?

Durch die Nutzung der Cloud können Systeme in kurzer Zeit erstellt und natürlich auch skaliert werden. Jedoch werden hierfür auch immer manuelle Eingriffe benötigt und genau dort setzt Infrastructure as Code an und bietet einige Vorteile, um Kosten und Risiken zu senken sowie an Agilität zu gewinnen.

Mit Infrastructure as Code kann die komplette IT-Infrastruktur in einer Textdatei modelliert werden und dient so als alleinige und eindeutige Vorlage. Mit dieser Vorlage lassen sich nun sowohl Hardware als auch Softwareressourcen automatisiert erstellen, neu aufsetzen, weiterentwickeln, löschen und verknüpfen. Manuelle Eingriffe sind obsolet.

Ein weiterer Vorteil: Die Beschreibung der Infrastruktur kann mit anderen Mitarbeitern geteilt, in ein Versionierungstool eingecheckt und so die Änderungen an der Infrastruktur dokumentiert und verfolgt werden.

Durch diese Eigenschaften lassen sich jegliche Cloudinfrastrukturen und -ressourcen, wie der von uns genutzte Chatbot, auf die gleiche Art und Weise in einer neuen Cloudumgebung oder nach einem Fehlerfall sicher und schnell wieder bereitstellen.

Sie möchten noch mehr über Cloudentwicklung erfahren oder ob Ihre Anwendungen sinnvoll um Cloudservices ergänzt werden können?

Dann kontaktieren Sie gerne unser Digital-Operations-Team.

DO_Klin

KONTAKT

Cihan Klingsporn
Managerin Sales & Marketing
Digital Operations

cihan.klingsporn@isr.de
+49 (0) 151 422 05 471

Über ISR

Die ISR Information Products AG ist Ihr Experte für Analytics, Prozess-Digitalisierung und Application Management. Mit Blick auf die Bedürfnisse namhafter Kunden konzipieren, modernisieren, implementieren und betreuen ca. 200 Mitarbeiter an sechs Standorten IT-Architekturen, Software-Lösungen und IT-Infrastrukturen. Das Ziel: Unseren Kunden die wirtschaftliche Nutzung von Daten zu ermöglichen.
News Kategorien
News Archiv

News nach Autoren

Zuletzt erschienen

Nächste ISR Events

Di 22

Praxis-Webinar: Agile Development

22. September um 10:3011:00
Okt 01

CRONOSPHERE 2020

1. Oktober um 9:0017:45
Okt 22

Webinar: Agile Development

22. Oktober um 10:0010:45

ISR Facebook Feed

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden