Process Mining Vorteile: Warum Sie jetzt handeln müssen!

Beitrag teilen

Process Mining ist in aller Munde. Aber was hat es damit genau auf sich, was sind die Process Mining Vorteile und warum sollten Unternehmen jetzt über eine Einführung nachdenken?

Process Mining ist eine Analysetechnik, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Geschäftsprozesse auf eine umfassende und detaillierte Weise zu verstehen. Dabei werden vorhandene Daten aus verschiedenen IT-Systemen wie ERP-Systemen, CRM-Systemen oder auch Log-Dateien ausgewertet und visualisiert. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse analysieren, Schwachstellen erkennen und verbessern. Process Mining ermöglicht es, Prozessabläufe zu überwachen und zu optimieren, um Zeit und Ressourcen zu sparen und die Effizienz zu steigern.

Die Technologie ist dabei nicht auf bestimmte Branchen oder Unternehmensgrößen beschränkt und kann in vielen Bereichen eingesetzt werden – beispielsweise im Finanzwesen, in der Produktion oder im Gesundheitswesen. Für Unternehmen, die ihre tatsächlich ablaufenden Prozesse kennenlernen und optimieren wollen, ist es daher wichtig, sich mit dem Thema „Process Mining“ auseinanderzusetzen.

Warum ist Process Mining so wichtig?

Process Mining ist ein entscheidender Teil moderner Geschäftsprozesse und spielt eine immer größer werdende Rolle in Unternehmen. Es ist eine Methode zur Analyse von digitalen Geschäftsprozessen auf Basis von Ereignisdaten. Dabei werden alle relevanten Abläufe erfasst und somit Prozesse visualisiert und Schwachstellen identifiziert. Die Methodik erlaubt es Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse zu verstehen und zu optimieren, um produktiver und effizienter zu arbeiten. Process Mining ist in der heutigen Wirtschaft unverzichtbar, da es Unternehmen ermöglicht, wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Arbeitsabläufe zu verbessern. Die komplexe und sich rasch verändernde Geschäftsumgebung erfordert immer mehr Flexibilität, Effizienz und Agilität. Durch die Überwachung und Analyse von Geschäftsprozessen können Unternehmen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um ihre Ziele zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Webinar: Process Mining und die Bewältigung der Daten

15.11.23 von 10:00 bis 10:45
  • Interview mit IBM: Process Mining und die Praxis
  • Vorgehensweise im Process Mining
  • Live-Demo zur Erkundung von Daten
  • Erkenntnisse aus der Process-Mining-Praxis
  • Fragen und Antworten

Die Process Mining Vorteile im Überblick

Process Mining bietet viele Vorteile für Unternehmen.

Einer der größten Vorteile ist die Optimierung der Geschäftsprozesse. Durch den Einsatz dieser Methode können die Abläufe im Unternehmen genau analysiert und visualisiert werden, wo es Schwachstellen gibt und welche Prozesse verbessert werden können. Dadurch kann man Prozesse stärker automatisieren und schneller auf Veränderungen reagieren.

Ein weiterer Vorteil von Process Mining ist die bessere Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Abläufen. Sie können jederzeit sehen, wer welche Schritte in einem Prozess durchführt, welche Schritte bereits abgeschlossen wurden und wo es noch Verzögerungen gibt. Dadurch können Sie schnell auf Probleme reagieren und beispielsweise Ihren Kunden einen besseren Service bieten.

Auch die Reduzierung von Kosten ist ein wichtiger Vorteil von Process Mining. Durch die Analyse von Geschäftsprozesse können Einsparpotentiale identifiziert und Ressourcen effizienter eingesetzt werden. Sie können beispielsweise unnötige Schritte in Prozessen eliminieren oder Engpässe identifizieren und schließlich beseitigen.

Zusammengefasst bietet Process Mining eine Reihe von Vorteilen, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Prozesse zu optimieren, Transparenz und Nachvollziehbarkeit zu erhöhen und Kosten zu sparen. Dementsprechend sollte sich jedes Unternehmen mit dem Thema auseinandersetzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Process Mining: Warum sollten sich Unternehmen jetzt mit dem Thema auseinandersetzen?

Im Zuge des Fachkräftemangels und der gestiegenen Lohnkosten sind Unternehmen nochmal mehr bemüht, ihre Prozesse zu optimieren. Aber was unternehmen die meisten Firmen bisher, um dieses Ziel zu erreichen? Sie schrauben an ihren Prozessmodellen, ohne die gelebten Prozesse im Detail zu kennen. Sie verlassen sich also mehr oder weniger auf ihr „Bauchgefühl“ oder auf das Know-how von „Beratern“.

Process Mining bietet nun aber die Möglichkeit, die digital vom System hinterlassenen Fußspuren auszuwerten und somit ein Modell zu erzeugen, dass dem gelebten Prozess 1:1 entspricht. Mit dieser Transparenz können präzise Vorhersagen über den Erfolg von Prozessoptimierungen getroffen werden. Kostenreduzierung, Effizienz in den Abläufen und eine Steigerung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit wird die Folge sein. Durch die wachsende Konkurrenz im digitalen Zeitalter ist es für Unternehmen wichtiger als je zuvor, agil und effizient zu sein, um langfristig am Markt bestehen zu können. Process Mining kann hierbei entscheidend dazu beitragen, dass Unternehmen ihre Geschäftsprozesse besser im Blick behalten und entsprechend optimieren können.

Wie kann man Process Mining als Unternehmen nutzen?

Als Unternehmen können Sie Process Mining auf verschiedene Arten nutzen.

Eine Möglichkeit ist es, den Discovery-Ansatz (siehe Abbildung 1) zu wählen, um zunächst zu verstehen, wie die tatsächlichen Prozesse im Unternehmen laufen. Das Ergebnis des Discovery-Ansatzes ist ein reales Modell des Prozesses. Hier können die bereits erste Schwachstellen und Engpässe erkannt und durch gezielte Maßnahmen beseitigt werden. Damit können Sie Zeit und Kosten einsparen und Ihre Mitarbeiter entlasten.
Gibt es bereits ein Modell, so können Sie mit dem Conformance-Checking-Ansatz (siehe Abbildung 1) feststellen, wo die Abweichungen zu Ihrem geplanten Prozess liegen.
Die letzte Ausbaustufe ist der Enhancement-Ansatz (siehe Abbildung 1). Hier wird nicht nur die Konformität von Prozessen überprüft, sondern Modelle automatisch angepasst, so dass im Idealfall eine automatische Optimierung stattfindet.

Alle Ansätze sind dazu geeignet, die eigenen Prozesse besser zu verstehen und Optimierungspotenziale aufzudecken. Mit Process Mining können Sie somit die Interaktionen zwischen Kunden und Unternehmen analysieren und daraus Erkenntnisse gewinnen, die Ihnen helfen, Ihre Produkte und Services zu verbessern und maßgeschneiderte Angebote zu erstellen. Auch die Einhaltung von Compliance-Richtlinien kann durch Process Mining verbessert werden. Sie können etwa die Einhaltung von Vorschriften dokumentieren und Risiken minimieren. Um Process Mining als Unternehmen nutzen zu können, benötigen Sie spezielle Tools, wie zum Beispiel Celonis, Signavio oder IBM Process Mining als Teil des IBM Cloud Pak for Automation (CP4BA). Diese Programme ermöglichen es Ihnen, Daten aus verschiedenen Quellen zu sammeln, zu analysieren und zu visualisieren. Die Ergebnisse können dann genutzt werden, um Entscheidungen zu treffen und Prozesse zu optimieren.

Process_Mining_Vorteile_Ansätze_hochkant
Abbildung 1: Überblick über die verschiedenen Process-Mining-Ansätze | isr.de

Welche Tools können verwendet werden, um Process Mining anzuwenden?

Um Process Mining erfolgreich anzuwenden, benötigt man geeignete Tools. Es gibt verschiedene Software-Lösungen auf dem Markt, die Unternehmen bei der Analyse und Optimierung ihrer Prozesse unterstützen können.

Ein Beispiel für eine solche Lösung ist Celonis, die als Marktführer in diesem Bereich gilt. Die Software ermöglicht die Visualisierung von Prozessabläufen und identifiziert Schwachstellen und Engpässe in Echtzeit. Aber auch im Hause unseres Technologie-Partners IBM finden sich leistungsstarke Tools für das Process Mining. Für Nutzer des IBM Cloud Pak for Business Automation gibt es gute Nachrichten: Process Mining ist hier bereits Bestandteil des Lizenzbundles.

Process Mining als zentrales Element der Prozessoptimierung

Wenn Sie Process Mining erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementiert haben, können Sie die Ergebnisse nutzen, um die betriebliche Effizienz und Effektivität zu verbessern. Durch die Analyse von Prozessdaten können Sie Engpässe, ineffiziente Prozesse, vermeidbare Fehler und potenzielle Risiken identifizieren. Wenn Sie die Schwachstellen Ihrer Geschäftsprozesse erkennen, können Sie gezielte Maßnahmen ergreifen, um diese zu beseitigen und Ihre Prozesse zu optimieren. Dies kann dazu beitragen, Zeit und Kosten zu sparen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern, indem Sie schneller und effizienter auf deren Bedürfnisse eingehen können. Darüber hinaus können Sie durch die Messung und Überwachung wichtiger Kennzahlen die Leistung Ihrer Prozesse kontinuierlich verbessern und somit die Effektivität Ihrer Abläufe steigern.

Unternehmen, die Process Mining nutzen, haben daher einen strategischen Vorteil gegenüber Wettbewerbern, die sich nicht mit diesem Thema auseinandersetzen. Wenn Sie Ihre Geschäftsprozesse kontinuierlich verbessern wollen, sollten Sie Process Mining daher als zentrales Element Ihrer Prozessoptimierungsstrategie betrachten.

Zusammenfassung: Process Mining Vorteile für Groß und Klein

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Unternehmen die Verwendung von Process-Mining-Tools in Betracht ziehen müssen, um ihre Geschäftsprozesse kontinuierlich zu verbessern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Es ist wichtig zu betonen, dass Process Mining nicht nur für große Unternehmen geeignet ist, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen eine wertvolle Ressource darstellt. Mit der richtigen Strategie und den geeigneten Tools können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten und ihren Erfolg langfristig sichern.

Setzen Sie Process Mining bereits erfolgreich ein, benötigen Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Tools oder haben Fragen zur IBM Process Mining Lizensierung? Dann freuen wir uns über einen Austausch.

Über ISR

Die ISR Information Products AG ist Ihr Experte für Analytics, Prozess-Digitalisierung und Application Management. Mit Blick auf die Bedürfnisse namhafter Kunden konzipieren, modernisieren, implementieren und betreuen unsere ca. 250 Mitarbeiter an sechs Standorten IT-Architekturen, Software-Lösungen und IT-Infrastrukturen. Das Ziel: Ihnen die wirtschaftliche Nutzung von Daten zu ermöglichen.

News Kategorien
News Archiv

Zuletzt erschienen

Nächste ISR Events

[tribe_events_list limit=“3″]