Service­orientierte Applikations­entwicklung mit SAP HANA SQL

Aufbau eines operativen Kundenportals basierend auf SAP HANA SQL und UI5

KUNDENPROFIL

Firmierung: BwFuhrparkService GmbH
Umsatz: > 340 Mio. Euro
Mitarbeiter: > 1.400
Sitz: Troisdorf

ANFORDERUNGEN

  • Die BwFuhrparkService bietet seinen Kunden in einem Portal Services an wie etwa den eAbruf, mit dem Mobilitätsbedarfe gemeldet werden können.
  • Technisch wurde das Portal basierend auf einem SAP BW als Backend und ABAP OO & Business-Server-Pages (BSP) für die Applikationslogik und UI realisiert.
  • Das System kämpft mit zunehmenden Entwicklungsaufwänden und einer schwer zu beherrschenden Komplexität. Zudem ist das UI nicht mehr State-of-the-Art.
  • In einem Projekt sollte eine neue moderne und flexible Lösung gefunden und implementiert werden. Dabei war es wichtig, die Services des Portals modular zu entwickeln, so dass sie deployed werden können.

UNSERE LEISTUNG

  • Vorstudie zur Auswahl der Ziel-Architektur. Untersucht wurde die Eignung von SAP BW/4 HANA und HANA SQL
  • Die Empfehlung und Entscheidung fiel auf SAP HANA SQL insb. aufgrund der Möglichkeit containerisiert und serviceorientiert entwickeln zu können. Entscheidend war auch, dass durch den HANA XSa basierten Entwicklungsansatz in Kombination mit Git lokale Entwickler „Sandboxes“ möglich geworden sind. Dadurch konnten Überschneidungen und Abhängigkeiten von Entwicklungspaketen reduziert werden.
  • Konzeption von agiler und iterativer Entwicklungs- (DevOps) und Projektmethodik (Scrum)
  • Implementierung des Datenmodells und der Applikationslogiken mit SAP HANA SQL

KUNDENNUTZEN

  • Modernisiertes State-of-the Art UI verbessert die Nutzerakzeptanz
  • Zukunftssichere flexible & skalierbare Architektur
  • Schnellere Performance des Kundenportals
  • Grundlage für den Ausbau des Kundenportals um weitere innovative Services wurde geschaffen

TECHNOLOGIEN

  • SAP HANA SQL
  • SAP UI 5
  • Bamboo
  • Bitbucket

Interessiert an weiteren Referenzberichten?

SAP_Kahl

KONTAKT

Stefan Kahle
Senior Executive Manager
SAP Information Management
Stefan.Kahle@isr.de
+49 (0) 151 422 05 430